Sonnenbrand - Gesundheitsschädlich

Sonnencreme - giftig?

 

Gibt es eine Alternative um unsere Haut ganz natürlich vor

UV-Strahlung zu schützen?

 

Eine Sonnencreme kommt mit der Haut in Berührung. Oft sogar mehrmals täglich. Sie

wird über die Poren aufgenommen und gelangt auf diese Weise in den Blutkreislauf - und somit in unseren Körper. Damit schädigt jede chemische Substanz, die in

Hautpflegeprodukten enthalten ist, automatisch auch die Leber, die Nieren und den

Darm. Das zeigt den Stellenwert einer naturbelassenen Hautpflege mehr als deutlich.

Quelle: https://www.zentrum-der- gesundheit.de/sonnencreme-ia.html

Naturkosmetik wäre eine Alternative. Aber es gibt noch eine bessere Lösung!

 

EINFACH SELBSTGEMACHT - 

Die sonnenfreundliche Creme ist geeignet für jedes Alter!

Am Freitag 14. Juli 2017 um 18:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, die eigene Sonnencreme zu rühren.

 

Katharina Scheffenacker (Kräuterpädagogin in Ausbildung) zeigt dir wie das

geht!

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

Unkostenbeitrag EUR 18,00 p/P. inkl. Probedoserl der Creme die gemeinsam

gerührt wird (ca. 15 ml)

 

Anmeldung erforderlich unter 0664 94 66 287