Schwangerschaftsöl selbst herstellen

 

Ich lade Euch ein, gemeinsam mit mir ein hochwertiges und natürliches Schwangerschaftsöl herzustellen. Dazu gibt es auch gleich die Anleitung für eine Babybauchmassage, die Dehnungsstreifen wirklich vorbeugt. Denn: Schwangerschaft, Pubertät oder Gewichtszunahmen können ungewollte Spuren in Form von Streifen und Narben hinterlassen - das muss nicht sein.

 

Leider sind marktübliche Produkte meist nicht auf die Bedürfnisse von Schwangeren und ihrer Haut abgestimmt. Häufig enthalten sie Stoffe wie Paraffine, Parabene, Mineralöle, Dimetikone usw. Ich, Katharina Scheffenacker (Kräuterpädagogin i.A.) zeige Dir, wie Du ganz einfach ein vollkommen natürliches und schadstofffreies Öl herstellen kannst, das für Dich und Dein Baby gesund ist.

 

Termin: 22. September, 19.00 bis 20:30

Unkostenbeitrag EUR 18,00 p/P. inkl. Probedoserl der Creme die gemeinsam

gerührt wird (ca. 15 ml)

 

Anmeldung erforderlich unter 0664 94 66 287